Behoben: Meine Systemwiederherstellung Funktioniert Nicht Unter Windows XP.

Das leistungsstärkste und benutzerfreundlichste Reparaturtool für Windows-Fehler

Sie können einen Fehlercode verwenden, der besagt, dass “Meine Systemwiederherstellung” unter Windows XP nicht funktioniert. Wie sich herausstellt, gibt es mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu beheben, oder wir werden bald darauf zurückkommen.Klicken Sie auf System. Wählen Sie Systemschutz und gehen Sie auch zur monatlichen Rechnung des Systemschutzes. Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert (aktiviert oder deaktiviert) ist, wählen Sie das Laufwerk aus, das wirklich überprüft werden soll, und gehen Sie zu Konfigurieren. Stellen Sie sicher, dass die Route Systemeinstellungen wiederherstellen und Dateiversionen der letzten Jahre wiederherstellen aktiviert ist.

Die von verwendete Systemwiederherstellung funktioniert gut, aber jetzt wird nur ein einziger Wiederherstellungspunkt für einen aktuellen Tag erstellt. Am nächsten Tag wird tatsächlich ein neuer erstellt, aber jeder Wiederherstellungspunkt des vorherigen Ereignisses ist weg. Bei meinem Grill sind 12,3 GB freier Speicherplatz vorhanden, und die Community-Wiederherstellung benötigt etwa 12 % irgendeines Speicherplatzes.

Arthur Whitmore Stellen Sie das Fahrzeugsystem wieder her. überwacht Änderungen auf Ihrem PC, einschließlich der Registrierung, und Sie können daher zu einem früheren Zustand zurückkehren, wenn etwas schief geht. Sie können überprüfen, ob es irgendwelche vorherigen Teile der Restaurierung gibt, die Tatsache, dass die Daten Kalender sind, bin ich in lebhaft. Wenn Sie sie nicht sehen, versuchen Sie, Ihren Computer aus dem abgesicherten Modus neu zu starten. Dies lädt eine Art “Barebone”, dass Windows nicht wirklich das Programm enthält, das die Systemwiederherstellung stoppen soll. Es könnte ein Virus oder ein erstaunliches Antivirenprogramm sein. Es überrascht nicht, dass Antivirensoftware versucht, die Änderung von Systemdateien zu verhindern.

Wenn die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, könnte Ihre nächste Aufgabe höchstwahrscheinlich darin bestehen, vollständig herauszufinden, was sie entfernt hat. Für den Anfang wäre eine gute Idee, Sie beim Ausführen von MBAM ( Malwarebytes Anti-Malware ) zu unterstützen. Wenn es keinen Herpesvirus oder Antivirus anbietet, können Sie versuchen, Programme vom Start zu entfernen. Während Sie hierfür Windows msconfig verwenden können, ist AnVir Task Manager Free einen Versuch wert.

Meine Systemwiederherstellung funktioniert mit ziemlicher Sicherheit nicht unter Windows XP

Der häufigste Grund, warum das System aufhört zu funktionieren, ist, dass Sie auf Ihrer CD, möglicherweise DVD, zu wenig Platz haben. Gibt es dafür eine Microsoft-Sicherungsseite: Systemwiederherstellung Die fehlenden Wiederherstellungspunkte wurden entfernt . Es gibt definitiv auch ein sehr hilfreiches Dokument: Troubleshooting Tactical Issues When Trying to Use a System Restore Campaign on Windows XP .

System In der Regel stellen Computer in Eigentumswohnungen zwischen 200 und 400 MB wieder her, sodass Sie tatsächlich über den Speicherplatz verfügen müssen, den Sie haben müssen (12 % von 12,3 GB entsprechen ungefähr 1,5 GB). Sie können jedoch nach oben schauen, um zu sehen, wie viel Platz in welcher tatsächlich einnimmt. Dazu müssen Sie auch qualifiziert sein, versteckte Dateiordner zu finden. Schalten Sie es ein, öffnen Sie den Windows Explorer, wechseln Sie zum Hauptmenü Extras, benennen Sie Ordneroptionen und gehen Sie zu meiner Registerkarte Ansicht. Im Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“ gibt es eine Seite zu versteckten Ordnern und Dateien. Aktivieren Sie normalerweise das Kontrollkästchen Geheime Dateien und Ordner anzeigen und deaktivieren Sie Geschützte Setup-Dateien ausblenden. Klicken Sie zum Beenden auf OK.

Was tun, wenn die Systemwiederherstellung nicht funktioniert?

Versuchen Sie einen wirklich anderen Systemwiederherstellungspunkt.Führen Sie die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus aus.Konfigurieren Sie die Kraftstoffverbrauchsrate des Speicherplatzes für die Systemwiederherstellung.Stellen Sie sicher, dass Systemreparaturpunkte erstellt wurden.Windows 7, 8, 8.1 oder sogar 10 neu installieren, zurücksetzen oder verbessern.

Gehen Sie jetzt zu Ihrem C und doppelklicken Sie auf den Ordner System Volume Information. Um zu sehen, wie viel Platz auf der Plattform für die Therapie verwendet wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis _restore und suchen Sie nach Eigenschaften. Deaktivieren Sie die Systemwiederherstellung, bevor es falsch ist, dieses Kontrollkästchen zu deaktivieren, und hoffentlich können Sie eine von Grund auf neu erstellen.

Mir ist keine Freeware bekannt, die genauso funktioniert wie die Systemwiederherstellung. Erunt (NT Emergency Repair Tool) sichert jedoch diese Skill-Kopie des Windows XP-Registers und stellt sie wieder her. Es gibt auch ImageLAN ConfigSafe , das das Design Ihres Systems speichert. Es ist viel mehr als eine eigentliche Systemwiederherstellung, aber es ist ein sehr kommerzielles Programm. Ich habe diesen Artikel seit Jahren aus zweiter Hand, da der Artikel kostenlos mit IBM ThinkPad, einem Laptop, geliefert wird.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Reimage ist das weltweit beliebteste und effektivste PC-Reparaturtool. Millionen von Menschen vertrauen darauf, dass ihre Systeme schnell, reibungslos und fehlerfrei laufen. Mit seiner einfachen Benutzeroberfläche und leistungsstarken Scan-Engine findet und behebt Reimage schnell eine breite Palette von Windows-Problemen - von Systeminstabilität und Sicherheitsproblemen bis hin zu Speicherverwaltung und Leistungsengpässen.

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um alle gefundenen Probleme zu beheben


  • MAKE-UP-VIDEO DES TAGES

    Warum schlägt die Wiederherstellung meines Systems fehl?

    Die Systemwiederherstellung kann fehlschlagen, da einige Websites auf Ihrem Computer die Systemwiederherstellung nicht unterstützen. Üblicherweise sind die Übeltäter die Antiviren- und Malware-Stabilitätsprodukte und daher andere Programme, die normalerweise heruntergeladen werden, um die einzelnen Dienste bereitzustellen.

    Wie erzwinge ich eine Maschinenwiederherstellung?

    Geben Sie im Suchfeld, das Sie normalerweise in der Taskleiste sehen, Systemsteuerung ein und wählen Sie es aus der Ergebnisliste aus.Geben Sie im Suchfeld der Systemsteuerung Wiederherstellung ein.Wählen Sie Wiederherstellung > Systemwiederherstellung öffnen.Wählen Sie im Bereich „Systemdateien und damit Einstellungen wiederherstellen“ „Weiter“.

    Die fünf besten Rettungs- und Wiederherstellungs-Discs für die Windows-Systemwiederherstellung
    Meine Programmwiederherstellung funktioniert nicht unter Windows XP

    Hier sind die effektivsten Windows-Speichermedien, mit denen Sie für Reparaturen und Notfälle auf Ihren Computer zugreifen können, auch wenn er nicht bootet.

    Gavin Phillips (veröffentlichte 1008 Artikel)

    Gavin ist ein Junior-Redakteur für Technology Explain, ein wiederkehrender Gewinner des Really Useful Podcast und ein wiederholter Produktkolumnist. Er hat einen BA in modernem Schreiben von Devon Hills, ganz zu schweigen von über 10 Jahren professioneller Schreiberfahrung. Er mag Tee, Brettspiele und Fußball auf jeden Fall sehr.

    Fixed: My System Restore Does Not Work On Windows XP.
    Corrigido: Minha Restauração Do Sistema Não Funciona Com Relação Ao Windows XP.
    Fast: Min Systemåterställning Fungerar Inte På Windows XP.
    Risolto: Ripristino Configurazione Di Sistema Non Funziona Su Windows XP.
    Opgelost: Mijn Systeemherstel Werkt Niet Onder Windows XP.
    수정됨: 내 시스템 복원이 Windows XP에서 작동하지 않습니다.
    Corregido: Restaurar Mi Sistema No Funciona En Windows XP.
    Naprawiono: Moje Przywracanie Systemu Nie Działa W Systemie Windows XP.
    Résolu : La Restauration De Mon Système Ne Fonctionne Pas Au Sujet De Windows XP.
    Исправлено: My System Restore определенно не будет работать в Windows XP.