Systemwiederherstellung In XP Funktioniert Nicht? Sofort Reparieren

Das leistungsstärkste und benutzerfreundlichste Reparaturtool für Windows-Fehler

In diesem Handbuch werden wir einige der möglichen Ursachen hervorheben, die wiederum die Systemwiederherstellung in XP verhindern können, und dann mögliche Wiederherstellungshinweise skizzieren, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.Klicken Sie auf System. Wählen Sie Systemschutz und gehen Sie dann zur Registerkarte Systemschutz. Wählen Sie das Laufwerk aus, das eine Person sicherstellen möchte, dass die Systemwiederherstellung aktiviert (aktiviert und deaktiviert) ist, und klicken Sie außerdem auf Konfigurieren. Stellen Sie sicher, dass Systemeinstellungen und vorherige Dateireplikate wiederherstellen tatsächlich ausgewählt ist.

Die Systemwiederherstellung wurde verwendet, um normal zu sein, aber jetzt ermöglicht die primäre Wiederherstellung, dass ein Wiederherstellungspunkt während eines typischen Tages verwendet wird. Am nächsten Tag wird normalerweise ein neuer erstellt, aber der veraltete Wartungspunkt tagsüber ist weg. Mein Laufwerk C 11 hat 3 GB Speicherplatz und die Systemwiederherstellung nimmt insgesamt 12% des Speicherplatzes ein.

Systemwiederherstellung in XP funktioniert nicht nur

Arthur Whitemore Systemwiederherstellungswert verfolgt die Bewegungen auf Ihrem PC, einschließlich eines Teils der Registrierung. Sie können einfach zu einem früheren Zustand zurückkehren, wenn etwas nicht funktioniert. Sie können sehen, ob es zweifellos ursprüngliche Wiederherstellungspunkte gibt, da Kalenderklassen fett gedruckt sind. Wenn Sie tatsächlich nichts sehen, versuchen Sie, Ihren Firmencomputer im abgesicherten Modus neu zu starten. Bei vielen dieser “nackten” Windows , die manchmal keine Schule enthalten, funktioniert die Systemwiederherstellung nicht mehr. Dabei kann es sich um praktisch jeden Krankheitserreger oder ein Antivirenprogramm handeln. Es überrascht nicht, dass Antivirensoftware versucht, Variationen der Sammlungsdateien zu verhindern.

Was tun Sie, wenn die Systemwiederherstellung nicht funktioniert?

Versuchen Sie es mit einem ungewöhnlichen Systemwiederherstellungspunkt.Führen Sie die Systemwiederherstellung aus dem abgesicherten Modus aus.Konfigurieren Sie die Speicherplatznutzung, um eine Systemwiederherstellung zu erzielen.Stellen Sie sicher, dass die Angaben zur Systemwiederherstellung erstellt wurden.Installieren Sie SatDownload neu oder nehmen Sie Windows 7, 8, 8.1 oder 10 zurück.

Wenn das Wiederherstellungssystem im abgesicherten Modus seinen Lebensunterhalt verdient, müssen Sie diese Aufgabe ausführen, um herauszufinden, dass der Betrag es blockiert. Für den Anfang wäre es eine gute Idee, MBAM ( Malwarebytes Anti-Malware ) auszuführen. Wenn es sich nicht um einen Stamm oder Antivirus handelt, können Sie versuchen, die Startprogramme zu entfernen. Obwohl es mittlerweile durchaus möglich ist, msconfig von Windows dafür zu verwenden, ist AnVir Task Manager Free .

profitiert davon
System Fix in XP funktioniert nicht

Der häufigste Grund, warum die Systemwiederherstellung die Arbeit einstellt, ist natürlich nicht genügend Speicherplatz auf der Festplatte. Microsoft hat eine Support-Seite, wenn Sie dies in Betracht ziehen: Systemwiederherstellung Die Bring-Back-Punkte fehlen oder wurden gelöscht . Es gibt auch eine bessere Aussage: Schritte zum Beheben von Problemen, die beim Versuch, die Windows-Systemwiederherstellung unter XP zu verwenden, konsistent sind .

Die Systemwiederherstellung auf PCs macht normalerweise zwischen 200 und 400 MB groß, daher haben Sie genügend Speicherplatz (12 % von 12,3 GB sind ungefähr 1,5 GB). In vielen Fällen können Sie jedoch möglicherweise sehen, wie viel Platz oder Speicher es benötigt. Dazu müssen Sie wiederum in der Lage sein, versteckte Dateien und Ordner freizugeben. Um es Ihnen zu erleichtern, öffnen Sie den Windows Explorer, gehen Sie zum Menü Extras. ents “, wählen Sie „Ordneroptionen“ und gehen Sie in die Registerkarte „Ansicht“. Erweiterte Einstellungen Option, nur was einen Abschnitt für versteckte Dateien und Datenordner hat. Wählen Sie dann den Typ des Kontrollkästchens Versteckte Dateien und Ordner anzeigen aus und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Angenehme und Soundsystembetriebsdateien ausblenden. Klicken Sie zum Beenden auf OK.

Wie mache ich eine Systemwiederherstellung unter XP?

Klicken Sie auf Starten.Gehen Sie zu Alle Programme.Suchen Sie den Ordner “Zubehör”.Gehen Sie zu Systemtools.Suchen Sie den Eintrag “Systemwiederherstellung”.Stellen Sie sicher, dass auf dem Willkommensbildschirm der Systemwiederherstellung “Meinen Computer wiederherstellen, um Sie zu einem früheren Datum zu unterstützen” ausgewählt ist.Weiter klicken.

Navigieren Sie nun zu Doppelklick auf C und navigieren Sie zusätzlich zum Ordner System Volume Information. Um zu sehen, wie viel Festplattenspeicher von der Systemwiederherstellung verwendet wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Site im größten Teil des Verzeichnisses _restore und wählen Sie Eigenschaften. Wenn Sie die Systemwiederherstellung deaktivieren, kann jeder die Systemwiederherstellung zurücksetzen und die Besitzer können hoffentlich darüber nachdenken.

Ich kenne nicht fast jede kostenlose Software, die die gleiche Aufgabe mit der Systemwiederherstellung erfüllt. Erunt (Emergency Recovery NT) sichert jedoch eine Kopie der Windows XP-Registrierung, stellt aber auch die Anwendung wieder her. Es gibt auch ImageLAN ConfigSafe , die Snapshots dieses Systemdesigns erstellen. Es ist ein intelligenteres System als Recovery, aber es ist nur ein kommerzielles Programm. Ich habe die Anwendung seit vielen Wechselzeiten jetzt kostenlos IBM Notebooks mit ThinkPads.

MAKEUSEO-VIDEO DES TAGES 5 ultimative Rettungs- und Wiederherstellungs-Discs, um die Windows-Systemwiederherstellung zu finden

Warum schlägt die Systemwiederherstellung immer wieder fehl?

Warum ist die Planwiederherstellung fehlgeschlagen? Unterbrechung der Antivirensoftware. Einstellung des Systemschutzes unterbrochen. Beschädigung oder Beschädigung von Systemdateien. Informationsverlust oder Beschädigung des Systemwiederherstellungspunkts.

Dies ist das wichtigste Laufwerk und Windows Disaster Recovery, das Ihnen hilft, auf Ihren individuellen Computer zuzugreifen, Probleme zu verursachen und Backups zu erstellen, selbst wenn dies nicht der Fall ist Anfang.

Gavin Phillips (veröffentlichte 1004 Artikel)

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Reimage ist das weltweit beliebteste und effektivste PC-Reparaturtool. Millionen von Menschen vertrauen darauf, dass ihre Systeme schnell, reibungslos und fehlerfrei laufen. Mit seiner einfachen Benutzeroberfläche und leistungsstarken Scan-Engine findet und behebt Reimage schnell eine breite Palette von Windows-Problemen - von Systeminstabilität und Sicherheitsproblemen bis hin zu Speicherverwaltung und Leistungsengpässen.

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um alle gefundenen Probleme zu beheben

  • Gavin ist ein frisch gebackener Chefredakteur des Magazins Technology Explained, schreibt regelmäßig Really Useful Podcasts und kauft normalerweise ein. Er hat seinen Abschluss in zeitgenössischem Schreiben in Devon Hills gemacht und scheint über ein Jahrzehnt an Schreib-Know-how zu verfügen. Ihr Welpe kann wunderbar trinken, Tischsport spielen und Ball spielen.

    System Restore In XP Not Working? Repair Immediately
    Ripristino Configurazione Di Sistema In XP Non Funziona? Ripara Subito
    Przywracanie Systemu W XP Nie Działa? Napraw Natychmiast
    A Restauração Do Sistema No XP Não Funciona? Repare Imediatamente
    ¿Restaurar Sistema En XP No Funciona? Reparar Inmediatamente
    Systeemherstel Via XP Werkt Niet? Onmiddellijk Repareren
    La Restauration Du Système Sous XP Ne Fonctionne Pas ? Réparer Immédiatement
    Восстановление системы в XP не работает? Немедленно отремонтируйте
    Systemåterställning I XP Fungerar Inte? Reparera Omedelbart
    XP의 시스템 복원이 작동하지 않습니까? 즉시 수리